Dienstag, 15. August 2017

Episode 21 - Leidenschaft Filmsammlung - Von Jägern und Sammlern feat. Dominik



Episode 21 - Von Jägern und Sammlern
Gäste: Dominik (True Crime Germany)

Wie bereits in den sozialen Netzwerken angekündigt, wollen wir uns unregelmäßig auch mit Metafolgen rund um das Thema Horror, Filme und Kino beschäftigen. Episode 21 macht den Anfang.

Und welches Thema könnte besser für den Einstieg sein als die Filmsammlung? Gemeinsam mit Dominik, der für die Podcastszene ist, was The Mountain für Game Of Thrones darstellt, durchforsten wir unsere Kindheitserinnerungen, den Anfangen mit der VHS, den Umstieg auf die DVD und den Weg ins HD Zeitalter. Satte 2,5 Stunden!!!

Wir reden über tolle Collectors Editions, den Reiz von Steelbooks und Mediabooks, unsere persönlichen Pile of Shames, verschiedene Sortierweisen im Regal und vieles mehr.

Falls ihr euch erinnert, haben wir euch ein paar Fragen bzw. Umfragen bzgl. eurer Sammlungen oder Filmkonsumweisen. Auch diese werden in Episode 21 ausgewertet.

WIR BITTEN DAS KONSEQUENTE RAUSCHEN ZU ENTSCHULDIGEN, auch wenn es klingt als würde sich Dominik 2,5 Stunde rasieren beim Reden :)

Wir hoffen, dass euch dieses Format gefällt. In der nächsten Woche geht es natürlich wieder mit Filmreviews weiter.

Wir freuen uns natürlich über Feedback, Anregungen, Kritik und natürlich vor allem positive iTunes Rezensionen und Bewertungen.

iTunes
RSS-Feed
Download

Twitter D&D: @D3vilsnD3mons
Twitter Pascal: @Obvious_San
Twitter Christian: @Mirishikiari87

Mittwoch, 9. August 2017

Episode 20 - The Exorcist (1973) feat. Dr. Marcus Stiglegger und Patrick Lohmeier



Episode 20 - The Exorcist (1973)
Gäste: Prof. Dr. Marcus Stiglegger (Film-/Kulturwissenschaftler), Patrick Lohmeier (Bahnhofskino Podcast)

Die 20. offizielle Episode von Devils & Demons ist natürlich wieder eine Jubiläumsfolge, d.h. Pascal und Christian beschäftigen sich wieder mit einem wahren Meisterwerk, ja mit einem legendären Horrorfilm. William Friedkins Der Exorzist aus dem Jahr 1973.

In knapp anderthalb Stunden klären die beiden Moderatoren vor allem, warum der Film auch über 40 Jahre nach Veröffentlichung tadellos funktioniert und die Leute bis heute mächtig gruselt.

Ein solcher Film kann natürlich nicht ausschließlich mit der bescheidenen Expertise Pascals und Christians analysiert werden. Da bedarf es großartiger Gäste. Auf der einen Seite Prof. Dr. Marcus Stiglegger, der Regisseur Friedkin erörtet, seine unterschiedlichen Wahrnehmungen des Films von damals und heute beschreibt und von seinem Besuch am Dreh- und Handlungsort Georgetown berichtet. Auf der anderen Seite Genreexperte und geliebter Podcaster Patrick Lohmeier vom Bahnhofskino. Vielen Dank für eure großartigen Beiträge!

Wir freuen uns natürlich über Feedback, Anregungen, Kritik und natürlich vor allem positive iTunes Rezensionen und Bewertungen.

iTunes
RSS-Feed
Download

Twitter D&D: @D3vilsnD3mons
Twitter Pascal: @Obvious_San
Twitter Christian: @Mirishikiari87

Bildquelle: Warner Bros.

Über diesen Amazon-Link könnt ihr den in der Episode besprochenen Film erwerben ohne Mehrkosten, dafür geht ein Bruchteil des Geldes an uns und wir können damit unsere Serverkosten und Rezensionsmaterial bezahlen. Für euch macht es keinen Unterschied, für uns schon. Vielen Dank!

Dienstag, 1. August 2017

Episode 19 - I Know Who Killed Me (2007) - Hommage an Lindsay Lohan



Episode 19 - I Know Who Killed Me (2007)

Im Mittelpunkt der 19. Episode Devils & Demons steht die wundervolle Lindsay Lohan, die sich nach ihrer erfolgreichen Karriere als Kinder- und Jungdarstellerin in Hollywood dachte: "Ich bin jetzt erwachsen..."

Und wie zeigt man man am besten, dass man erwachsen geworden ist? Richtig, in dem man in einem schmuddeligen Horrorthriller mitspielt, für den wohl eines der furchtbarsten Drehbücher der Filmgeschichte geschrieben wurde. Am Ende fand sich Lohan nett gekleidet an der Pooldancestange mit dem Hintern wackelnd wieder.

Der Film selbst, I Know Who Killed Me, wurde mit sagenhaften 8 (!!!!) Goldenen Himbeeren ausgezeichnet, was bis zu Adam Sandlers Meisterwerk Jack & Jill ein absoluter Rekord war. Lindsay selbst, bekam für ihre Doppelrolle satte 2 "Auszeichnungen".

Parallel zu den Dreharbeiten und vor allem später zur Promotionzeit ging es mit der damals noch sehr beliebten Schauspielerin rapide bergab. Alkohol, Drogen, Schlagzeilen, Rehab, Arrest und letztlich auch das Ende der bis dahin vielleicht noch ernstzunehmenden Schauspielkarriere. Ziemlich schade, wie Pascal und Christian finden...

Wir freuen uns natürlich über Feedback, Anregungen, Kritik und natürlich vor allem positive iTunes Rezensionen und Bewertungen.

iTunes
RSS-Feed
Download

Twitter D&D: @D3vilsnD3mons
Twitter Pascal: @Obvious_San
Twitter Christian: @Mirishikiari87

Bildquelle: 360 Pictures, Tristar

Über diesen Amazon-Link könnt ihr den in der Episode besprochenen Film erwerben ohne Mehrkosten, dafür geht ein Bruchteil des Geldes an uns und wir können damit unsere Serverkosten und Rezensionsmaterial bezahlen. Für euch macht es keinen Unterschied, für uns schon. Vielen Dank!

Dienstag, 25. Juli 2017

Episode 18 - Night Of The Living Dead (1968) - George A. Romero Tribute



Episode 18 - Night Of The Living Dead (1968)
Gäste: Steffen (Lichtspieler), Philipp (Breaking Noize)

Die 18. Episode von Devils & Demons hat leider einen traurigen Anlass. Einer der wichtigsten und bekanntesten Macher des Horrorfilms ist nach kurzer Krebserkrankung von uns gegangen: Der großartige George A. Romero.

Doch Pascal & Christian wollten keine Trauerveranstaltung, sondern lieber eine Episode produzieren, die herausstellt, warum Romero ein so wichtiger und großartiger Regisseur war. Im Mittelpunkt steht dabei sein legendärer Durchbruch Night Of The Living Dead, der Film der nicht nur das Zombiegenre auf den Kopf stellte, sondern den gesamten Horrorfilm. Warum das so ist, erfahrt ihr in dieser Episode.

In dieser Episode sind Steffen aka. Lichtspieler und Philipp von Breaking Noize im Podcast zu Gast und stellen zwei weitere Filme von Romero vor. Vielen Dank für eure Einspieler!

Wir freuen uns natürlich über Feedback, Anregungen, Kritik und natürlich vor allem positive iTunes Rezensionen und Bewertungen.

Schaut auch bei unseren Gästen vorbei! Steffen auf Lichtspieler und Philipp bei Breaking Noize!

iTunes
RSS-Feed
Download

Twitter D&D: @D3vilsnD3mons
Twitter Pascal: @Obvious_San
Twitter Christian: @Mirishikiari87

Bildquelle: Splendid

Über diesen Amazon-Link könnt ihr den in der Episode besprochenen Film erwerben ohne Mehrkosten, dafür geht ein Bruchteil des Geldes an uns und wir können damit unsere Serverkosten und Rezensionsmaterial bezahlen. Für euch macht es keinen Unterschied, für uns schon. Vielen Dank!

Montag, 17. Juli 2017

Episode 17 - Suspiria (1977) feat. Prof. Dr. Marcus Stiglegger



Episode 17 - Suspiria (1977)
Gast: Prof. Dr. Marcus Stiglegger

Heute haben es Pascal und Christian mit einem der wohl besten und wichtigsten Horrorfilme aller Zeiten zu tun - Suspiria, von Dario Argento. Doch die beiden sind nicht allein. Es kann eigentlich nur einen Gast geben für ein Meisterwerk dieser Art. Richtig, Devils & Demons hat in Episode 17 Prof. Dr. Marcus Stiglegger als Gast geladen.

Prof. Dr. Marcus Stiglegger ist nicht nur renommierter Filmwissenschaftler, sondern auch Autor, Dozent, Kolumnist, Herausgeber, Redakteur, Audiokommentator, Filmemacher und Musiker. Er hat u.a. Publikationen über Dario Argento veröffentlicht. Schaut mal auf die Extras eurer zahlreichen Horror-Blu-Rays und ihr werdet garantiert den einen oder anderen Film finden, für den Dr. Stiglegger einen Audiokommentar eingesprochen hat.

In der Episode selbst berichtet Dr. Stiglegger über seine Begegnung mit Dario Argento, seine Beteiligung am Deindizierungsverfahren Suspirias und über Details und Hintergründe zu diesem Meisterwerk, die euch mit Sicherheit bis dato völlig unbekannt waren. Ganz nebenbei entlocken Pascal und Christian ihrem Gast auch noch persönliche Horrorfilm-Empfehlungen.

Wir freuen uns natürlich über Feedback, Anregungen, Kritik und natürlich vor allem positive iTunes Rezensionen und Bewertungen.

Wer mehr von Dr. Stiglegger lesen möchte, findet einige tolle Kolumnen und Essays in seinem aktuellen Buch Grenzkontakte.

iTunes
RSS-Feed
Download

Twitter D&D: @D3vilsnD3mons
Twitter Pascal: @Obvious_San
Twitter Christian: @Mirishikiari87

Bildquelle: 84 Entertainment

Über diesen Amazon-Link könnt ihr den in der Episode besprochenen Film erwerben ohne Mehrkosten, dafür geht ein Bruchteil des Geldes an uns und wir können damit unsere Serverkosten und Rezensionsmaterial bezahlen. Für euch macht es keinen Unterschied, für uns schon. Vielen Dank!